Gaetano DonizettiLe convenienze ed inconvenienze teatrali

Wilhelma Theater Stuttgart

Premiere: 24. Januar 2018

Musikalische Leitung Bernhard Epstein
Inszenierung Hendrik Müller
Bühne und Kostüme Marc Weeger
Daria Garbinati (Primadonna) Snaebjörg Gunnarsdóttir / Lara Scheffler
Procolo Emanuel Fluck
Mamma Agata Timoleon Sirlantzis
Luigia (Seconda Donna) Paula Stemkens / Ho-Young Yang
Guglielmo (Primo Tenore) Koral Güvener
Pipetto (Musico) Anna-Katharina Hilpert
Biscroma Strappaviscere (Maestro) Mathias Tönges
Don Cesare Salsapariglia (Poeta) Arthur Cangucu
Impresario Konstantin Krimmel
Ispettore Robin Neck

Inszenierung mit Studierenden der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart

Wie lange werden Künstler noch tun dürfen, was sie tun – in einer durchökonomisierten Welt, in der der Spieltrieb des Künstlers als nurmehr dekoratives Schmuckwerk gerade noch geduldet wird? Unsere Künstler spielen dagegen an, mit aller Macht. Ihr Spieltrieb wird sich nicht wegrationalisieren lassen.

Aktuelle Arbeiten Fundus